Sudanese nach Messerattacke in Bettmar in U-Haft Vechelde Peiner Nachrichten

Sudanese nach Messerattacke in Bettmar in U-Haft

Bettmar Nach dem blutigen Streit zwischen Sudanesen in einer Asylunterkunft sitzt der Tatverdächtige in Untersuchungshaft. Der Vorwurf: versuchter Totschlag.

Von Thomas Stechert

Den kompletten Artikel können Sie als Online-Abonnent lesen.
Anzeige
Anzeige
Zum Artikel
Veröffentlicht: 07.02.2016 - 21:48 Uhr
+ - Textgröße
ANZEIGE
Anzeige

 

ANZEIGE
Fotos & Videos
ANZEIGE
ANZEIGE