Fusion – Blick nach Braunschweig keine Gefühlsduselei

Peine  Die Peiner Grünen sehen gute Gründe für Fusions-Gespräche mit Kreisen in der Region Braunschweig. „Es gab nie eine Festlegung auf Hildesheim.“

Das Braunschweiger Land rückt in den Fokus des Landkreises Peine bei der Suche nach einem möglichen Fusionspartner.

Foto: Alfred Gogolin

Das Braunschweiger Land rückt in den Fokus des Landkreises Peine bei der Suche nach einem möglichen Fusionspartner. Foto: Alfred Gogolin

In der Umsetzung des rot-grünen Kreistagsbeschlusses geht der Landrat des Landkreises Peine, Franz Einhaus (SPD), nun offensiv auf die Landkreise in der Region Braunschweig zu – „wie verabredet“, wie er selbst sagte.„Wir begrüßen diese Gespräche ausdrücklich“, erklärt dazu Heiko Sachtleben,...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.