Thies-Gruppe übernimmt Stanze-Stahl

Peine  Geschäftsführer Knop hat den Verkauf besiegelt, „um den Stahlhandel am Standort Peine zu sichern“. Keine Veränderungen bei Stanze und Kuhlmann

Der Stahlhandel der Stanze Stahl Gesellschaft in Peine wird von der Thies und Co. Unternehmensgruppe (Hoya) übernommen. Das Symbolbild zeigt gewalzte Stahlprofilstäbe.

Foto: dpa

Der Stahlhandel der Stanze Stahl Gesellschaft in Peine wird von der Thies und Co. Unternehmensgruppe (Hoya) übernommen. Das Symbolbild zeigt gewalzte Stahlprofilstäbe. Foto: dpa

Der Stahlhandel der Stanze Stahl Gesellschaft in Peine, Woltorfer Straße, wird von der Thies und Co. Unternehmensgruppe (Hoya) übernommen. Den Kaufvertrag hat Stanze-Geschäftsführer Christian Knop laut eigener Mitteilung vom Dienstag am Montag unterzeichnet. „Ich habe mich zu dieser strategischen...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.