Vorschlag aus dem Rathaus: eine Grundschule für drei Orte

Ilsede  Die Ilseder Gemeindeverwaltung will die Schulstandorte in Gadenstedt, Adenstedt und Groß Lafferde schließen und in Gadenstedt neu bauen.

Mehr als 100 Erwachsene und Kinder setzen sich in Adenstedt für den Erhalt der Grundschulstandorte Adenstedt und Groß Lafferde ein.

Foto: Archiv

Mehr als 100 Erwachsene und Kinder setzen sich in Adenstedt für den Erhalt der Grundschulstandorte Adenstedt und Groß Lafferde ein. Foto: Archiv

Die Katze ist aus dem Sack: Die Grundschulgebäude in Gadenstedt, Adenstedt und Groß Lafferde schließen, stattdessen ist für die drei Orte eine neue Ganztagsgrundschule mit Sporthalle in Gadenstedt errichten – diesen Vorschlag macht die Ilseder Gemeindeverwaltung dem Gemeinderat, der darüber zu...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.