Red Devils dürfen Symbole nicht mehr zeigen

Lengede  Nach dem Erlass des niedersächsischen Innenministeriums muss auch der hiesige MC Red Devils reagieren. Das Schild am Clubhaus wurde bereits entfernt.

Am Lengeder Clubheim der Red Devils war Freitagmorgen noch das Logo des MCs zu sehen. Es muss entfernt oder unkenntlich gemacht werden.

Foto: Grohmann

Am Lengeder Clubheim der Red Devils war Freitagmorgen noch das Logo des MCs zu sehen. Es muss entfernt oder unkenntlich gemacht werden. Foto: Grohmann

Nach dem Tragen von „Kutten“ hat Niedersachsen das Verbot auf Symbole und Erkennungszeichen der Rocker ausgeweitet. Das betrifft auch den Ableger (Charter) des Motorradclubs (MC) Red Devils in Lengede. Im Vorgriff auf den absehbaren Erlass des Innenministeriums sei bereits das Schild „Devils Place“ am Clubhaus in Lengede entfernt worden, erzählt unserer Zeitung „ein führendes Mitglied“ der hiesigen Red Devils....

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (2)