Ohne Papiere durfte der Arzt nicht helfen

Broistedt  Nachdem die Amerikaner im April 1945 einmarschiert waren, galten strenge Regeln für die Bürger, aber auch für Mediziner.

Broistedts Ortsheimatpflegerin Marlies Brettin zeigt das Originalpapier, das die US-Armee dem Dorfarzt Dr. Hans Klementz ausstellte und diesem erlaubte, auch während der Ausgangssperre als Arzt unterwegs sein zu dürfen.

Foto: Henrik Bode

Broistedts Ortsheimatpflegerin Marlies Brettin zeigt das Originalpapier, das die US-Armee dem Dorfarzt Dr. Hans Klementz ausstellte und diesem erlaubte, auch während der Ausgangssperre als Arzt unterwegs sein zu dürfen. Foto: Henrik Bode

„Ärzte wie Dr. Hans Klementz kann man mit der Lupe suchen und findet sie trotzdem kaum“, hieß es in dem Bericht unserer Zeitung vom 17. Mai 1976 zum damaligen 90. Geburtstag von dem Arzt in Broistedt. Doch auch der hatte es nicht immer leicht. Broistedts Ortsheimatpflegerin Marlies Brettin hat von Tochter Inge Schremmer von Dr. Hans Klementz, der im Alter von 91 Jahren starb, diverse Unterlagen und...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha