Vechelder Mehrfamilienhäuser werden zum Fall fürs Gericht

Vechelde  Die künftigen Wohnungseigentümer kritisieren das Bauunternehmen wegen fehlerhafter Arbeiten und Baumängeln.

Durch Bagger versperrt ist momentan zumindest zeitweise die Hauptzufahrt zu den Mehrfamilienhäusern.

Foto: Meyer

Durch Bagger versperrt ist momentan zumindest zeitweise die Hauptzufahrt zu den Mehrfamilienhäusern. Foto: Meyer

Die Sonne scheint auf die beiden Mehrfamilienhäuser im Neubaugebiet zwischen Hildesheimer Straße/Am Schützenplatz/Berliner Straße in Vechelde, der Betrachter könnte den Eindruck von einer „heilen Welt“ bekommen. Doch der Schein trügt, wie genaueres Hingucken offenbart. „Erst Monate nach dem zugesicherten Einzugs- termin waren die Wohnungen beziehbar.“ ...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha