Vechelder Baugebietsärger –„Feuerwehrzufahrt versperrt“

Vechelde  Der Hausverwalter aus dem Neubaugebiet in der Vechelder Ortsmitte erhebt schwerste Vorwürfe gegen das Bauunternehmen und den Landkreis.

Das Neubaugebiet in Vechelde zwischen Hildesheimer Straße/Am Schützenplatz/Berliner Straße kommt aus den Schlagzeilen nicht heraus: Nun erhebt Michael Brand, der als Hausverwalter die Wohnungseigentümer in den beiden Mehrfamilienhäusern vertritt, schwerste Vorwürfe gegen den Bauunternehmer Dr. Sami Shahda und den Landkreis. „Wo bitte sind die zuständigen Herrschaften der Baubehörden? Wann wird Herr Dr. Shada...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha
    Weitere Artikel aus diesem Ressort