Wahnsinn – Feuerwehrhaus ist eröffnet

Denstorf  Rund acht Jahre nach den ersten Planungen hat die Gemeinde das Gebäude in Denstorf nun fertiggestellt.

Freuen sich über das neue Feuerwehrhaus in Denstorf (von links): Kreisbrandmeister Rüdiger Ernst, Ortsbrandmeister Andreas Schüller, Gemeindebrandmeister Peter Splitt und Bürgermeister Ralf Werner.

Foto: Harald Meyer

Freuen sich über das neue Feuerwehrhaus in Denstorf (von links): Kreisbrandmeister Rüdiger Ernst, Ortsbrandmeister Andreas Schüller, Gemeindebrandmeister Peter Splitt und Bürgermeister Ralf Werner. Foto: Harald Meyer

Volksfeststimmung im Denstorfer Feuerwehrhaus: Bratwurst und Getränke gab es für die Gäste. Denn mit der Eröffnung des Feuerwehrhauses der Ortswehr Denstorf/Klein Gleidingen hat sich ein langgehegter Wunsch erfüllt – und das musste gefeiert werden. Ein Blick zurück: Bereits mit dem freiwilligen Zusammenschluss der Ortswehren Denstorf und Klein Gleidingen 2009 kam die Bitte auf nach einem gemeinsamen Dach...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Captcha