Eintracht Braunschweig fliegt in der ersten Runde aus dem Pokal

Kiel  Im Holstein-Stadion brennt die Luft: Eintracht geht in Führung, Holstein Kiel gleicht aus, geht in Führung - und gewinnt 2:1. Tschüss DFB-Pokal.

Foto: Susanne Hübner

Wie im vergangenen Jahr ist für Eintracht Braunschweig im DFB-Pokal nach Runde 1 Schluss. Bei Zweitliga-Konkurrent Holstein Kiel verloren die Löwen nach schwacher Leistung 1:2 (0:0). Christoffer Nyman brachte die Gäste in Führung, doch Dominick Drexler per Elfmeter und Marvin Ducksch drehten die...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.