Schwacher Start bringt die Löwen auf die Verliererstraße

Jena  Die Braunschweiger kämpfen sich beim 82:89 (34:44) aus 17 Punkten Rückstand stark zurück. Doch Gastgeber Jena hat immer eine noch bessere Antwort.

Ein ganz starker Auftritt: Sid-Marlon Theis bot mit mutiger Offensive und 16 Punkten das beste Spiel seiner BBL-Karriere.

Foto: Christoph Worsch

Ein ganz starker Auftritt: Sid-Marlon Theis bot mit mutiger Offensive und 16 Punkten das beste Spiel seiner BBL-Karriere. Foto: Christoph Worsch

17 Punkte hinten gelegen, aber am Ende doch noch eine enge Partie geliefert. Viele Fehler gemacht, aber auch toll gekämpft und gut getroffen. Ein paar mentale Aussetzer gehabt, aber auch vielen Ungerechtigkeiten vonseiten der Schiedsrichter getrotzt – sauer müssen Braunschweigs Basketballer nicht...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 26,70 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.