VW drängt auf Ausbau der Weddeler Schleife

Braunschweig  Die Gleisstrecke zwischen Braunschweig und Wolfsburg, die „Weddeler Schleife“, soll schnell zweigleisig ausgebaut werden. Das Bundesverkehrsministerium und VW verweisen auf drohende Engpässe.

Die Gleisstrecke zwischen Braunschweig und Wolfsburg wird „Weddeler Schleife“ genannt.

Die Gleisstrecke zwischen Braunschweig und Wolfsburg wird „Weddeler Schleife“ genannt.

Foto: Runo/Stadt Braunschweig

Er werde sich dafür starkmachen, dass der Ausbau der bisher eingleisigen Strecke mit Priorität versehen wird. Das kündigt der parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Enak Ferlemann (CDU), im Interview mit unserer Zeitung an.Am Donnerstag stimmt die Verbandsversammlung im...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.