Serie „Cafés in Braunschweig“: Konditormeister als Schlossherr

Braunschweig.  In einer ehemaligen Kaserne in Kralenriede betreibt Henning Tarras sein Café – fernab von allem städtischen Leben.

Konditoren-Stolz: Henning Tarras (rechts) und Lehrling Steffen präsentieren Himbeertorte und Engadiner Walnusstorte.

Konditoren-Stolz: Henning Tarras (rechts) und Lehrling Steffen präsentieren Himbeertorte und Engadiner Walnusstorte.

Foto: Erwin Klein

Torten Tarras! Das ist doch mal ein Café-Name. Und dann die Adresse: Boeselagerstraße 17. Kralenriede, Landesaufnahmebehörde (LAB), ehemalige Husarenkaserne. Da muss ich natürlich hin. Bültenweg, Bienroder Weg, Steinriedendamm – der Weg zieht sich, das letzte Stück geht es durch den Querumer...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: