Ein Herz fürs Kunsthandwerk im Magniviertel

Braunschweig.  Der Magnimarkt – Kunsthandwerk und Tradition fand nach einer Pause im vergangenen Jahr wieder statt

Florian David begeistert sich für ein Holzstück, in das ein Herz gesägt wurde.

Florian David begeistert sich für ein Holzstück, in das ein Herz gesägt wurde.

Foto: Philipp Ziebart / BestPixels.de

Der kleine gläserne Schwan erblickt nur kurz das Licht der Welt. Dann taucht das filigrane Kunstwerk wieder ab in den Brennofen – und schmilzt. „Oh“, hört man einige Zuschauer auf dem 31. Magnimarkt für Kunsthandwerk und Tradition bedauernd sagen. Einer von ihnen geht zögernd hinter die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: