Braunschweiger Gärtnermeister: Das können Sie jetzt im Garten tun

Braunschweig.  Wer das Gärtnern mag, der braucht sich auch in Corona-Zeiten nicht vor Langeweile fürchten. Tipps von Gärtnermeister Burkhard Bohne.

Gärtnermeister Burkhard Bohne ist auf Kräuter spezialisiert und hat soeben das Buch „Kräuter im Hochbeet" veröffentlicht. Sein Hauptarbeitsplatz ist der Arzneipflanzengarten der TU in Braunschweig.

Gärtnermeister Burkhard Bohne ist auf Kräuter spezialisiert und hat soeben das Buch „Kräuter im Hochbeet" veröffentlicht. Sein Hauptarbeitsplatz ist der Arzneipflanzengarten der TU in Braunschweig.

Foto: Burkhard Bohne

Wer einen Garten oder Schrebergarten hat, braucht in Corona-Zeiten keine Langeweile zu fürchten: Im Garten gibt es immer etwas zu tun. Doch auch auf Höfen oder Balkonen kann gegärtnert werden – etwa in Form von Hochbeeten. Die Natur erwacht gerade aus dem Winterschlaf. Höchste Zeit, um die Beete...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: