Landkreis Gifhorn vergibt Stipendien an Studenten und Azubis

Gifhorn.  Der Landkreis Gifhorn fördert künftig acht Auszubildende und Studenten aus medizinischen und sozialen Berufen mit 400  Euro monatlich.

Insgesamt acht Stipendiaten dürfen sich ab sofort auf eine Finanzspritze von monatlich 400 Euro durch den Landkreis freuen.

Insgesamt acht Stipendiaten dürfen sich ab sofort auf eine Finanzspritze von monatlich 400 Euro durch den Landkreis freuen.

Foto: Christoph Exner / BZV

Der Landkreis Gifhorn hat erstmals acht Stipendien für Medizinstudenten und Auszubildende in sozialen und medizinischen Berufen vergeben; aus den Fachrichtungen Hebammen und Entbindungspflege, Sozialpädagogische Assistenz, Erzieher sowie Gesundheits-, Kranken- Alten- und Kinderkrankenpflege. Marit...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: