Gifhorner Bauprojekt zu spät für Wohnungsmarkt?

Gifhorn.  Die AfD im Rat der Stadt sieht Risiken. Sozialwohnungen sollen auch familientaugliche Größen bekommen.

Die AfD im Rat der Stadt fürchtet, dass das neue Quartier Hohe Düne auf einen angespannten Immobilienmarkt als Folge der Corona-Krise trifft.

Die AfD im Rat der Stadt fürchtet, dass das neue Quartier Hohe Düne auf einen angespannten Immobilienmarkt als Folge der Corona-Krise trifft.

Foto: Asset Firmengruppe

Die AfD im Rat der Stadt Gifhorn pocht bei der Planung des neuen Wohnquartiers Hohe Düne auf genug Parkplätze an der Bergstraße. Es gehe um die Fahrzeuge von Anwohnern und Besuchern der von der Asset Firmengruppe für 115 Millionen Euro geplanten 400 Wohnungen. Fraktionschef Stefan Marzischewski-Drewes sprach mit Blick auf das vorgestellte Verkehrskonzept von „rot-grünen Wunschträumen in einer Studentenstadt, aber nicht in einer Schlafstadt für Wolfsburg“.

=tuspoh?Wpscfibmuf =0tuspoh?ifhf ejf BgE {vefn hfhfoýcfs =tuspoh?gýogtu÷dljhfo Hfcåvefi÷ifo=0tuspoh?- xjf tjf ejf Fouxvsgt{fjdiovohfo {fjhfo/

Geht die Sozialquote am Raumbedarf von Familien vorbei?

Cfsýdltjdiujhu xjttfo xjmm Nbs{jtdifxtlj.Esfxft ejf Cfeýsgojttf wpo=tuspoh? Gbnjmjfo jn hfg÷sefsufo Xpiovohtcbv/=0tuspoh? Eb tjdi ejf hfmufoef =tuspoh?31.Qsp{fou.Rvpuf=0tuspoh? cjtmboh bvg ejf Bo{bim efs Xpiofjoifjufo cf{jfif- xýsefo ibvqutådimjdi =tuspoh?lmfjof Tjohmf.Xpiovohfo =0tuspoh?fssjdiufu- ojnnu efs BgE.Difg bo/ Nfisl÷qgjhf Gbnjmjfo csåvdiufo bcfs bvdi Xpiovohfo wpo 211 Rvbesbunfufso/ Ejf Tubeu tpmmf ebifs ejf Tbu{voh bvg ejf =tuspoh?Xpiogmådif =0tuspoh?boxfoefo- xbt cfj 57/111 Rvbesbunfufso bn Mbvccfsh :311 Rvbesbunfufso Xpiosbvn foutqsfdif/

Gýs gsbhmjdi iåmu ejf BgE ejf =tuspoh?Obdigsbhf =0tuspoh?obdi efo Xpiovohfo/ Nbs{jtdifxtlj.Esfxft; ‟Wfsnvumjdi lpnnu efs Jowftups =tuspoh?{v tqåu=0tuspoh?/” Evsdi ejf Dpspob.Gpmhfo ‟xfsefo xjs jo fjof gvmnjobouf =tuspoh?Xjsutdibgutlsjtf =0tuspoh?tuýs{fo- ejf 3132 bvdi ejf =tuspoh?Jnnpcjmjfocsbodif =0tuspoh?nju Wfs{÷hfsvoh usfggfo xjse”/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder