Feuerwehren Meine und Vordorf haben Platznöte

Meine.  Die Vordorfer Brandschützer können sich freuen: Ein weit gediehener Plan für ihr neues Gerätehaus liegt auf dem Tisch.

Zeichnung des geplanten Gerätehauses in Vordorf.

Zeichnung des geplanten Gerätehauses in Vordorf.

Foto: Planungsbüro /Gemeinde / Privat

Die Vordorfer Brandschützer können sich freuen: Ein weit gediehener Plan für ihr neues Gerätehaus liegt auf dem Tisch. „Die Größen sind optimiert worden bezüglich der Mitgliederzahlen der Wehr“, sagte Planer Ralph Möhle im Samtgemeinde-Bauausschuss am Montagabend. Denn die Bemessungsgrundlage nach...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.