Dörfer am Elm punkten kräftig mit ihren Reizen

Warberg.  Traditionell hatte die Samtgemeinde Nord-Elm am Sonntag zum Neujahrsempfang auf die Burg Warberg eingeladen.

NSamtgemeindebürgermeister Matthias Lorenz erklärte, dass mit dem Ausbau der Kindertagesstätten ein wichtiger Schritt in Richtung familienfreundliche Samtgemeinde Nord-Elm getan worden sei.

NSamtgemeindebürgermeister Matthias Lorenz erklärte, dass mit dem Ausbau der Kindertagesstätten ein wichtiger Schritt in Richtung familienfreundliche Samtgemeinde Nord-Elm getan worden sei.

Foto: Melanie Specht

Neben Landrat Gerhard Radeck, den Samtgemeindebürgermeister Matthias Lorenz für ein Referat gewinnen konnte, folgten zahlreiche Gäste aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Gesellschaft – es dürften weit über 100 Gäste gewesen sein – der Einladung in die Hofstube der Oberburg, um gemeinsam auf...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: