Private Müllsammler in Königslutter starten am Freitag

Königslutter.  In drei Gruppen wollen die Freiwilligen rund um den Zollplatz in Königslutter sauber machen. Nach getaner Arbeit gibt es noch eine Stärkung.

Freiwillige treffen sich heute, um Müll zu sammeln.

Freiwillige treffen sich heute, um Müll zu sammeln.

Foto: Bernd Wüstneck / picture alliance / dpa

Dem Müll soll es in Königslutter am Freitag, 17. Mai, an den Kragen gehen. Zumindest in einem Teilbereich, denn am Nachmittag treffen sich erstmals die Müllsammler, die einer privaten Initiative von Nina Holly gefolgt sind.Vor einigen Monaten hatte sie die Idee, Freiwillige zusammenzubekommen, die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: