Ist der Vermisste in Königslutter in ein Auto gestiegen?

Königslutter.  Von dem 79-jährigen Patienten des APZ in Königslutter, der seit Freitagabend, 29. November, vermisst wird, fehlt nach wie vor jede Spur.

Dieser 79-Jährige aus der Samtgemeinde Velpke wird seit 29. November vermisst.

Dieser 79-Jährige aus der Samtgemeinde Velpke wird seit 29. November vermisst.

Foto: Polizei Königslutter

Der Mann, der auf medizinische Hilfe angewiesen ist, hatte sich unbemerkt aus der Klinik entfernt. Eine groß angelegte Sofortsuche der Polizei blieb erfolglos. „Womöglich hat sich der Mann aus der Samtgemeinde Velpke von einem Autofahrer mitnehmen lassen“, sagte Polizeisprecher Sven-Marco Claus am...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: