Tiefe Furchen im Gelände der Skateranlage Königslutter

Königslutter.  Aufgrund von Gleisarbeiten werden Container auf der Fläche an der Rottorfer Straße abgestellt. Das Gelände ist dadurch ziemlich zerfurcht.

Das Gelände an der Skateranlage in Königslutter ist ziemlich zerfurcht.

Das Gelände an der Skateranlage in Königslutter ist ziemlich zerfurcht.

Foto: Hans-Jürgen Trommler / regios24

Ziemlich in Mitleidenschaft gezogen sei das Gelände, auf dem die Skateranlage in Königslutter steht. Darauf verwies CDU-Ausschussmitglied Klaus-Peter Zgrajek in der vergangenen Sitzung des Jugend-, Sport-, Sozial- und Kulturausschusses. Auch Container der Bahn stünden auf dem Gelände an der...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: