SPD und Bürgermeister wollen in Velpke an Strabs festhalten

Velpke.  Mark Kreutzberg und Herbert Groenke plädieren für rechtzeitige Information der Bürger und sozialverträglichere Anpassungen der Satzung.

Herbert Groenke, Chef der SPD-Fraktion im Gemeinderat Velpke, sowie Bürgermeister Mark Kreutzberg, ebenfalls SPD, wollen an der Straßenausbaubeitragssatzung für Velpke festhalten.

Herbert Groenke, Chef der SPD-Fraktion im Gemeinderat Velpke, sowie Bürgermeister Mark Kreutzberg, ebenfalls SPD, wollen an der Straßenausbaubeitragssatzung für Velpke festhalten.

Foto: Erik Beyen

Die Straßenausbaubeiträge bleiben ein Dauerthema. Nachdem sich unter Anwohnern der alten Wohngebiete Bergrehme I und II eine Initiativgruppe gegen die Straßenausbaubeitragssatzung, kurz Strabs, gegründet hat (wir berichteten), wird klar: Die Positionen gehen deutlich auseinander. Nicht nur die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: