Sporthalle in Essenrode bleibt vorerst gesperrt

Essenrode.  Für die Sporthalle in Essenrode gibt es noch keinen Sanierungsplan. Der Ortsrat wurde jetzt über die Möglichkeiten zur Schadenserhebung informiert.

Aufgrund mehrerer Schäden ist die Sporthalle in Essenrode vorübergehend geschlossen worden.

Aufgrund mehrerer Schäden ist die Sporthalle in Essenrode vorübergehend geschlossen worden.

Foto: Archiv

Über Möglichkeiten, die Schäden an der Essenroder Sporthalle zu beheben, wurde am Donnerstag der Ortsrat informiert. Es gibt aber noch keinen detailierten und beschlossenen Sanierungsplan. Fest steht hingegen, dass die Halle bis auf Weiteres nicht genutzt werden darf. Setzungen des Hallenuntergrundes haben zu massiven Schäden an tragenden Bauteilen geführt (unsere Zeitung berichtete). Insbesondere an der Westseite der Halle ist das...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder