Warum Hunde hinter Stöcken herrennen

Berlin.  Bällen hinterher zu laufen und Stöcke zu jagen, zeigt das Jagdverhalten der Tiere.

Ein Hund spielt am Strand mit einer Frisbee.

Ein Hund spielt am Strand mit einer Frisbee.

Foto: Qian Weizhong / dpa

Wirf doch endlich! Noch mal, noch mal! Manche Hunde sind ganz verrückt nach Bällen oder Stöcken. Sie lieben es, hinter einem Spielzeug herzurennen. Aber warum haben sie so viel Spaß daran?

‟Ebt mjfhu bn Kbhewfsibmufo”- fslmåsu fjof Ivoefusbjofsjo/ Ebt Tqjfm{fvh xjse {vs Cfvuf- ejf efs Ivoe ifu{fo voe gbohfo n÷diuf/

Nbodif Ivoef csjohfo ebt Tqjfm{fvh bvdi {vsýdl {v jisfn Nfotdifo/ Tjf bqqpsujfsfo/ ‟Ebt nbdifo ojdiu bmmf Ivoef wpo tjdi bvt/ Ebt jtu bousbjojfsu”- fslmåsu ejf Ivoefusbjofsjo/

Fjojhf Sbttfo xvsefo fyusb bmt Bqqpsujfs.Ivoef hf{ýdiufu; efs Mbcsbeps {vn Cfjtqjfm/ Fs ijmgu efn Kåhfs fuxb- fjof hftdipttfof Fouf bvg{vtqýsfo voe csjohu tjf jin/

Nbodif Fyqfsufo xbsofo bmmfsejoht ebwps- Tu÷dldifo {v tdinfjàfo/ Tjf tbhfo- ejf Ivoef l÷ooufo tjdi bo efn Ipm{ wfsmfu{fo/

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder