Kultur in Niedersachsen

Santiano in Braunschweig 2022: Ersatztermin steht jetzt fest

| Lesedauer: 3 Minuten
Roland Kaiser in Braunschweig - Der Film

Roland Kaiser in Braunschweig - Der Film

Wir sprechen mit Zuschauern und zeigen Ausschnitte des Konzerts in der Volkswagen Halle Braunschweig. Video: Stefan Lohmann

Beschreibung anzeigen

Braunschweig.  Weil Santiano-Frontmann Björn Both einen Magen-Darm-Infekt hat, musste das Konzert in Braunschweig am Samstag, 30. April, ausfallen. Hier alle Infos.

Die geplante „MTV Unplugged“-Tour hat Santiano coronabedingt streichen müssen, das aktuelle Programm „Wenn die Kälte kommt“ wurde schon einmal verschoben. Und jetzt ist auch das Konzert am Samstag, 30. April, in der Braunschweiger Volkswagen-Halle ausgefallen. Grund: Frontmann Björn Both hat einen Magen-Darm-Infekt. Jetzt steht nach Angaben des Veranstalters Semmel-Concerts der Ersatztermin für Braunschweig fest: Es ist Samstag, 17. September. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Schon zweimal musste ein Santiano-Konzert in Braunschweig abgesagt werden. 2020 erkrankte Geiger Pete Sage, 2016 fand die Absage kurzfristig statt.

Mit zwei Mitgliedern der Band haben wir uns im Vorfeld des Braunschweiger Konzertes unterhalten.

Das könnte Sie auch interessieren:

Was erwartet die Zuschauer bei dem Konzert von Santiano?

Die ersten Konzerte der Santiano-Tour sind gespielt: Tourauftakt war am 18. April in Schwerin. Blau ist zeitweise die dominierende Farbe im Bühnenbild bei den Auftritten. Kalt, frostig wirkt es, immer auch ernste Themen hat die Band dabei. Zum Beispiel geht es um den Klimawandel.

Los geht es mit dem Tournamensgeber „Wenn die Kälte kommt“, Schluss ist mit dem Stück „Hoch im Norden“. Dazwischen spielen die Nordlichter Songs aus der elfjährigen Erfolgs-Bandgeschichte: Jedes der bisherigen fünf Alben erreichte Platz 1 der deutschen Charts. „Könnt ihr mich hören“, „Garten Eden“ und natürlich ihr Debüt „Santiano“ stehen zum Beispiel auf der Setlist.

Was müssen Sie zu Santiano wissen?

Aus unterschiedlichen Projekten hat Produzent Hartmut Krech 2011 fünf Musiker zusammengebracht, die ein Jahr später ihr erstes Album „Bis ans Ende der Welt“ veröffentlichten. Es bekam 13-mal Gold und wurde mehr als eine Million mal verkauft. Es hielt sich mehr als drei Jahre in den Charts. Auch die Alben „Mit den Gezeiten“ (2013), „Von Liebe, Tod und Freiheit“ (2015), „Im Auge des Sturms“ (2017) und „Wenn die Kälte kommt“ (2021) erreichten Platz 1 der Charts. 2014 nahm die Band am ESC-Vorentscheid teil, unterlag aber den Siegern von Elaiza.

Björn Both, Hans-Timm „Timsen“ Hinrichsen, Axel Stosberg, Pete Sage und Andreas Fahnert sind die Gründungsmitglieder der Band aus Schleswig-Holstein, die Lieder mit Folk-, Pop-, Rock- und Schlager-Elementen im Fundus haben.

So waren vergangene Konzerte von Santiano in Braunschweig, Wolfsburg und Salzgitter

Santiano gab in der Region bereits zahlreiche Konzerte seit ihrer Gründung: Im Dezember 2018 besuchten 6000 Menschen das bisher letzte Konzert in der Volkswagen-Halle. Der VW-Hallen-Parkplatz war völlig überlastet. Auch im Mai 2016 gab es ein Gastspiel der Seemänner. Hier kamen ebenso etwa 6000 Menschen. 2014 kamen Santiano gleich zweimal nach Braunschweig: Ende des Jahres gastierte die Band in der Volkswagen-Halle, Anfang des Jahres trat sie in der Stadthalle auf. Im Oktober 2012 gab die Band in der Stadthalle ihren ersten Auftritt in Braunschweig.

In Wolfsburg gastierten die Shanty-Rocker im April 2017 akustisch. Beim Kultursommer Salzgitter trat die Band 2013 auf.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)