Alarm aus Kliniken: Zu wenig Schutzkleidung gegen Corona

Braunschweig.  So hängen beispielsweise 500.000 Mundschutze des Klinikums Braunschweig beim Zoll in Österreich fest. Das Klinikum erwartet 2,5 Millionen Masken.

Das Klinikum Braunschweig hat 2,5 Millionen Mundschutze bestellt. 500.000 davon hängen beim Zoll in Österreich fest.

Das Klinikum Braunschweig hat 2,5 Millionen Mundschutze bestellt. 500.000 davon hängen beim Zoll in Österreich fest.

Foto: Sven Hoppe / dpa

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt, und in vielen Krankenhäusern zwischen Harz und Heide wird das Schutzmaterial wie Masken und Kittel langsam knapp. Dr. Bernadett Erdmann, Chefärztin der Zentralen Notfallaufnahme im Klinikum Wolfsburg, erklärte am Sonntag in der TV-Sendung „Anne Will“ bereits,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: