Ministerin: Wir haben halb so viele Intensivbetten wie Italien

Braunschweig.  Gesundheitsministerin Reimann sieht Niedersachsen für schwere Corona-Fälle gerüstet. Ein Experte hat Zweifel, sagt: Wir müssen Zeit gewinnen!

Eine Krankenschwester prüft ein Beatmungsgerät in einem Zimmer der Intensivstation. Die Kliniken in Niedersachsen bereiten sich auf einen Anstieg der Corona-Fallzahlen vor.

Eine Krankenschwester prüft ein Beatmungsgerät in einem Zimmer der Intensivstation. Die Kliniken in Niedersachsen bereiten sich auf einen Anstieg der Corona-Fallzahlen vor.

Foto: Jens Büttner / dpa

Gesundheitsministerin Carola Reimann erhöht in der Corona-Krise den Druck auf die 170 Krankenhäuser in Niedersachsen: „So weit wie möglich müssen die Betten geleert werden“, sagte die Ministerin. Sie weiß genau, dass viele Corona-Fälle mit schwerem Krankheitsverlauf wohl erst noch kommen werden....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: