Info-Portal soll Unternehmen gegen Cyber-Attacken wappnen

Hannover.  Laut dem Digitalverband Bitkom belief sich der Gesamtschaden deutscher Unternehmen durch Cyberangriffe von 2016 bis 2018 auf 43,4 Milliarden Euro.

Zum besseren Schutz vor Cyber-Attacken auf Unternehmen bietet die Digitalagentur Niedersachsen im Internet ein Online-Informationsportal zu Datensicherheit und Datenschutz an (Symbolbild).

Zum besseren Schutz vor Cyber-Attacken auf Unternehmen bietet die Digitalagentur Niedersachsen im Internet ein Online-Informationsportal zu Datensicherheit und Datenschutz an (Symbolbild).

Foto: Sebastian Kahnert / dpa

Zum besseren Schutz vor Cyber-Attacken auf Unternehmen bietet die Digitalagentur Niedersachsen im Internet ein Online-Informationsportal zu Datensicherheit und Datenschutz an. Dort sind die wichtigsten Beratungs- und Unterstützungsangebote des Landes zusammengestellt. „Die digitale Infrastruktur ist das Rückenmark eines Unternehmens. Je weiter die Digitalisierung voranschreitet, desto größer wird das Schadensrisiko“, sagte Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU) zum Start der Plattform am Montag.

43,4 Milliarden Euro Gesamtschaden von 2016 bis 2018

Nach Zahlen des Digitalverbandes Bitkom belief sich der Gesamtschaden deutscher Unternehmen durch Cyberangriffe von 2016 bis 2018 auf 43,4 Milliarden Euro. Auch Angriffe auf Behörden sind keine Seltenheit: So registrierte das niedersächsische Innenministerium in diesem Jahr fast 90 Cyber- Attacken auf Rechner der Landesbehörden. Nach Angaben einer Sprecherin waren es im gesamten Vorjahr 107 Angriffe. dpa

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder