Coronavirus-Pandemie

Das sind die nächsten mobilen Impftermine im Altkreis Osterode

Covid-Impfung: Ein junger Mann wird gegen das Coronavirus geimpft.

Covid-Impfung: Ein junger Mann wird gegen das Coronavirus geimpft.

Foto: Christian Modla / dpa (Symbol)

Osterode.  In Windhausen gibt es 2021 noch drei weitere Impftermine gegen Corona. Der Termin am 30. Dezember in Scharzfeld ist abesagt.

Geimpft wird meist, solange der Vorrat reicht. Mitzubringen sind ein Ausweisdokument und der Impfpass beziehungsweise ein Impfnachweis über erhaltene Covid-19-Impfungen.

Die ausgefüllte Einverständniserklärung und der Anamnesebogen für jede zu impfende Person können den Prozess beschleunigen. Eine Auswahl des Impfstoffs ist meist nicht möglich.

Impfung gegen Corona – die nächsten mobilen Termine in Bad Grund, Bad Lauterberg und Herzberg:

  • Windhausen: Saal der Dorfgemeinschaftsanlage „Alte Burg“, Obere Harzstraße 1; 16., 23. und 28. Dezember (neu), 10 Uhr bis 14.30 Uhr; Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen; 200 Impfdosen pro Termin, offenes Verfahren
  • Bad Lauterberg: Foyer des Kurhauses, Ritscherstraße 2; vierzehntägig mittwochs von 10 bis 14.30 Uhr, nächster Termin: 15. Dezember; vorrangig Drittimpfungen für Menschen ab 70 und in Pflegeberufen
  • Herzberg: Dorfgemeinschaftshaushaus Scharzfeld, Am Anger; vierzehntägig montags von 10 bis 14.30 Uhr, nächster Termin: 20. Dezember; Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen
  • Auch in Osterode (zuletzt im Jugendgästehaus Harz) und Bad Sachsa wird seit Anfang November vierzehntägig geimpft – die Übersicht bei der Stadt Göttingen.

Lesen Sie zum Thema auch:

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de