Blutmond und Mondfinsternis: Hier war das Phänomen zu sehen

Berlin  Der Blutmond hat sich am Montagmorgen in vielen Teilen Deutschlands gezeigt. Während der totalen Mondfinsternis glänzte er rötlich.

Blutmond und Mondfinsternis: Das Spektakel konnte in den Morgenstunden fast überall in Deutschland beobachtet werden.

Blutmond und Mondfinsternis: Das Spektakel konnte in den Morgenstunden fast überall in Deutschland beobachtet werden.

Foto: Henning Kaiser / dpa

Toller Anblick für viele Frühaufsteher: Der Blutmond war in den meisten Regionen Deutschlands gut zu sehen. Von 5.41 bis 6.44 ließ sich die totale Mondfinsternis beobachten, während der der Vollmond im Kernschatten der Erde stand und rötlich schimmerte. Wir zeigen die schönsten Fotos vom Blutmond...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: