Metallsplitter: Rossmann ruft Maiswaffeln zurück

Hannover  Die Drogeriekette Rossmann hat Maiswaffeln von zwei Marken zurückgerufen. Bei Eigenkontrollen seien Metallsplitter gefunden worden.

Rossmann-Filialen in ganz Deutschland sind betroffen.

Rossmann-Filialen in ganz Deutschland sind betroffen.

Foto: Angelika Warmuth / dpa

In Maiswaffeln der Drogeriemarktkette Rossmann sind möglicherweise Metallsplitter enthalten. Die Firma hat das Produkt zurückgerufen. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit veröffentlichte eine entsprechende Warnung. Demnach handelt sich um gesalzene Maiswaffeln der Marke Genuss Plus und um...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: