Jeans als Rettungsweste: Segler überlebt stundenlang im Meer

Tologa Bay  Ein deutscher Segler ging vor Neuseeland in rauer See über Bord. Er bastelte sich aus seiner Jeans eine Rettungsweste – und überlebte.

Mehr als drei Stunden überlebte der über Bord gegangene Segler in rauer See.

Mehr als drei Stunden überlebte der über Bord gegangene Segler in rauer See.

Foto: Nicola M Moravia www.imago-images.de / imago

In anderen Hosen als Jeans geht Arne Murke vermutlich nicht mehr segeln. Die Jeans haben dem Deutschen, der vor der Küste Neuseelands unterwegs war, wahrscheinlich das Leben gerettet. Die Hosen – und die Retter, die den Mann vor einigen Tagen aus dem Meer fischten, nachdem er Stunden zuvor über...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: