Festival der Utopie für 100 junge Menschen

Peine  Das Thema heißt Mobilität. Mitte September werden junge Menschen auf dem Gelände der Hertie-Brache in Peine Utopien entwerfen.

In Peine wurde der Startschuss für das Festival gesetzt.

In Peine wurde der Startschuss für das Festival gesetzt.

Foto: Bode

Ideen und Visionen zum Thema Mobilität in der Region Braunschweig können 100 junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren vom 13. bis 14. September entwickeln. „Festival der Utopie“ hat der Veranstalter, das Haus der Wissenschaft in Braunschweig, das neue Projekt getauft. Festival-Gelände wird die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: