Unfall auf A 2 bei Peine – Belastung für den Landkreis

Kreis  Bei Unfällen auf der A 2 müssen die Peiner Feuerwehren ran. Die Gemeinden leiden unter Ausweichverkehr.

Feuerwehrkräfte löschten am Montag den brennenden Lastwagen auf der Sundernbrücke in Peine.

Feuerwehrkräfte löschten am Montag den brennenden Lastwagen auf der Sundernbrücke in Peine.

Foto: Isabell Massel/dpa

Von weitem war schon die schwarze Rauchsäule zu erkennen, die hoch über der Autobahn stand. Brennender Kunststoff – einer der Unglücks-Lastwagen, die am Montagmorgen auf der Sundernbrücke in Peine in Flammen aufgingen, hatte Weihnachts-CDs geladen. „Die brennen wie Öl“, sagte Sven Bössel,...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: