Schlägerei in Vöhrum – Polizei sucht Zeugen

Peine Nach dem blutigen Familienstreit am Sonntag gegen 12.30 Uhr in Vöhrum mit acht Verletzten sucht die Peiner Polizei Zeugen. Die Ermittler fragen: Wer hat Beobachtungen zu den Streitigkeiten oder der Schlägerei gemacht? Wie berichtet, war es bei dem Treffen einer Großfamilie zu einem Streit gekommen, der zu einer Schlägerei mit etwa 15 Beteiligten führte. Dabei wurden auch Messer und Schlagstöcke eingesetzt. Fünf Familienmitglieder wurden verletzt, einer davon schwer. Außerdem erlitten zwei Polizeibeamte und ein Rettungssanitäter Verletzungen. Drei Tatverdächtige – 20, 26 und 30 Jahre alt – waren in Gewahrsam genommen worden, wurden am Montag aber nach ihren Vernehmungen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Polizei Peine, Tel: (0 51 71) 99 90

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder