Helfen durch Laufen und Spenden

Peine.  Rund 350 Besucher und 160 Läufer sind als „Team Laura“ bei der Aktion für den Verein Mukoviszidose dabei.

Die sechsjährige Laura (rechts) ist an Mukoviszidose erkrankt. Um Spenden einzusammeln und die Forschung voranzutreiben, fand auf dem Sportplatz des Silberkamp-Gymnasiums in Peine ein Spendenlauf statt.

Die sechsjährige Laura (rechts) ist an Mukoviszidose erkrankt. Um Spenden einzusammeln und die Forschung voranzutreiben, fand auf dem Sportplatz des Silberkamp-Gymnasiums in Peine ein Spendenlauf statt.

Foto: Heike Heine-Laucke

Einfach mal Luft holen und in Ruhe ein Gespräch führen, das war am Samstag für Nancy und Björn Breitschädel nicht so einfach, denn sie sind die Eltern der sechsjährigen Laura, die an der bisher noch wenig erforschten Erbkrankheit Mukoviszidose leidet. „Genauer gesagt“, erklärt Nancy Breitschädel...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: