Je mehr Aufkleber je mehr Service in Peine

Peine  Das blaue Schilde zeigt, wo Menschen mit Einschränkung beim Einkauf Hilfe erhalten.

Noreen Klöpper (Peine-Marketing) zeigt den neuen Barriere-Freiheit-Aufkleber. Die Händler können damit am Schaufenster ein Zeichen setzen: Hier bekommen behinderte Menschen Hilfe. 

Noreen Klöpper (Peine-Marketing) zeigt den neuen Barriere-Freiheit-Aufkleber. Die Händler können damit am Schaufenster ein Zeichen setzen: Hier bekommen behinderte Menschen Hilfe. 

Foto: Thomas Stechert

. In der Stadt Peine ist es für Menschen mit einer Gehbehinderung teils problematisch, sich in Geschäften zu bewegen – das beklagt die „Arbeitsgruppe Barrierefreies Peine“: Gänge in den Läden sind zu eng, Türen öffnen nicht automatisch, Artikel sind für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar – oder sie gelangen erst gar nicht in den Laden, weil die Stufen ein Hindernis sind. Deswegen hat die Arbeitsgruppe in Zusammenarbeit mit der Peiner...

Neu hier?

Um alle Berichte und Hintergrundinformationen ohne Begrenzung lesen zu können, wählen Sie einfach eines unserer Angebote aus.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder