Die Klitzekleinen in Barbecke haben ein neues Domizil

Barbecke.   In dem umgebauten ehemaligen Wohngebäude Am Schulberg 2 werden nun bis zu 14 Kinder im Alter von ein bis drei Jahren betreut.

Lengedes Gemeindebürgermeisterin Maren Wegener (von links), Ortsbürgermeister Horst Grigat aus Barbecke und Krippenleiterin Henrike Stein schneiden zur Eröffnung der Kinderkrippe „Klitzeklein“ in Barbecke symbolisch das Band an der Eingangstür durch.

Lengedes Gemeindebürgermeisterin Maren Wegener (von links), Ortsbürgermeister Horst Grigat aus Barbecke und Krippenleiterin Henrike Stein schneiden zur Eröffnung der Kinderkrippe „Klitzeklein“ in Barbecke symbolisch das Band an der Eingangstür durch.

Foto: Doris Comes

Die Kleinsten in Barbecke haben ein neues Zuhause: Am Freitagnachmittag eröffnete Lengedes Gemeindebürgermeisterin Maren Wegener die neue Kinderkrippe „Klitzeklein“. In dem umgebauten ehemaligen Wohngebäude Am Schulberg 2 werden nun bis zu 14 Kinder im Alter von ein bis drei Jahren betreut. „In...

Neu hier?

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Wählen Sie einfach aus einem der folgenden Angebote aus.

  • TagesPass

    • 24 Stunden Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte des Nachrichtenportals
    • Endet automatisch
    • Zahlung per Bankeinzug,
    1,50 € einmalig
  • Digital-Paket

    • Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte:
      Nachrichtenportal, E-Paper und E-Paper-App
    • Monatlich kündbar
    • Zahlung per Rechnung und Bankeinzug
    4,95 €* mtl. für Abonnenten der gedruckten Zeitung 6,65 €** mtl. für Neukunden
    * in den ersten 3 Monaten, danach 9,90 € im Monat
    ** in den ersten 3 Monaten, danach 28,10 € im Monat
Weitere Digital-Angebote finden Sie hier.