Musik, Tanz und lebhafte Diskussionen

Wendeburg.  Rund 90 interessierte Bürger besuchen den Dorfabend unserer Zeitung in den „Wendezeller Stuben“.

Musikzug des Bundes der katholischen Jugend Wendeburg spielte beim Dorfabend unserer Zeitung in Wendeburg auf.

Musikzug des Bundes der katholischen Jugend Wendeburg spielte beim Dorfabend unserer Zeitung in Wendeburg auf.

Foto: Jörg Kleinert

Wo steht Wendeburg? Die Frage stellte Bettina Stenftenagel, Redakteurin der Peiner Nachrichten, gleich zu Beginn des Dorfabends unserer Zeitung im Gasthaus „Wendezeller Stuben“ Wendeburgs Gemeindebürgermeister Gerd Albrecht und Ortsbürgermeister Sigurt Grobe. Rund 90 Besucherinnen und Besucher...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: