DLRG Lengede wählt Vorstand und ehrt langjährige Mitglieder

Lengede.  Die Neuwahlen haben kleine Änderungen an der Spitze des Verein ergeben.

Die geehrten Mitglieder: Emily Trieftrunk, Brigitta Pautke, Detlef Riechey und Erika Lelonek

Die geehrten Mitglieder: Emily Trieftrunk, Brigitta Pautke, Detlef Riechey und Erika Lelonek

Foto: Privat

Die Jahresversammlung der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in der Ortsgruppe Lengede stand ganz im Zeichen von Neuwahlen und der Ehrung langjähriger Mitglieder. Für zehnjährige Mitgliedschaft in der DLRG wurde Emily Trieftrunk und für 25 Jahre die Mitglieder Brigitta Pautke, Erika Lelonek und Detlef Riechey geehrt, teilt die DLRG mit.

In ihrem Bericht dankte Ulrike Timpe dem Vorstand und den Übungsleitern für ihren Einsatz in der Anfängerschwimmausbildung sowie in der weiteren Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung.

Besonders erwähnte Timpe dabei den unermüdlichen Einsatz von Matthias Hauke bei der Rettungsschwimmausbildung und das Engagement von Claudia Trieftrunk in der Kooperation mit der IGS Lengede, heißt weiter in der Mitteilung.

Die Neuwahlen haben kleinere Änderungen im Vorstand ergeben: Vorsitzende Ulrike Timpe, stellvertretende Vorsitzender Eckhard Güth, Schatzmeisterin Beate Lehmann, stellvertretender Schatzmeister Ralf Elzmann, Technischer Leiter Claudia Tieftrunk und Matthias Hauke, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit Karsten Timpe, stellvertretende Leiter der Öffentlichkeitsarbeit Angelina Lages, Beisitzer Manfred Walter und Yannik Osolina.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder