„Großalarm“ in Peine – die Feuerwehren üben

Peine.  Die Übungslage: Bei Logistiker Meyer & Meyer ist ein Vollbrand ausgebrochen. Feuerwehreinheiten aus dem gesamten Stadtgebiet sind im Einsatz.

"Großalarm" bei Logistiker Meyer & Meyer - die Peiner Feuerwehren üben.

"Großalarm" bei Logistiker Meyer & Meyer - die Peiner Feuerwehren üben.

Foto: Thomas Stechert

Samstagmorgen in der Stadt. Großalarm. Zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge rasen mit Blaulicht durch die Stadt, aus etlichen Wachen der Stadt und der Ortschaften rücken die Rettungskräfte an. Vollbrand in einer Halle des Logistikers Meyer & Meyer, vollgepackt mit Ware. Eine zunächst unbekannte Anzahl von Arbeitern wird vermisst.Das ist das Schreckensszenario – in diesem Fall aber glücklicherweise „nur“ das Szenario einer Großübung. Die...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote:
Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder