Das Klinikum Peine ist nun auch ein Thema im Landtag

Peine.   Abgeordnete der Grünen fragen die Landesregierung: „Ist die Geburtsversorgung im Landkreis Peine gesichert?“

Das war einmal: Im Kreißsaal der Frauenklinik im Peiner Klinikum richten die Hebammen Maria Hoffart (links) und Maren Feleke eine Liege her.

Das war einmal: Im Kreißsaal der Frauenklinik im Peiner Klinikum richten die Hebammen Maria Hoffart (links) und Maren Feleke eine Liege her.

Foto: Henrik Bode

Die bereits erfolgte Schließung der Fachabteilung für Frauenheilkunde am Klinikum Peine ist Thema im Landtag in Hannover. „Ist die Geburtsversorgung im Landkreis Peine gesichert?“, wollen die Grünen-Abgeordneten Imke Byl (Gifhorn), Julia Willie Hamburg (Goslar) und Meta Janssen-Kucz (Leer) in einer...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: