Peiner Festsäle werden am Sonntag zum Swing-Tempel

Peine.  Glenn-Miller-Orchestra lässt am Sonntag, 22. September, mit seinem großen Big-Band-Ensemble die Musik der 30er- und 40er-Jahre wieder aufleben.

Das Glenn-Miller-Orchestra macht auf ihrer Europa-Tournee auch Halt in Peine und stellen ihre aktuelle CD vor.

Das Glenn-Miller-Orchestra macht auf ihrer Europa-Tournee auch Halt in Peine und stellen ihre aktuelle CD vor.

Foto: Kulturring Peine

Das Glenn-Miller-Orchestra macht auf ihrer Europa-Tournee am Sonntag, 22. September, Halt in Peine. Ab 18 Uhr spielen die Swing-Musiker in den Peiner Festsälen. „Jede Location wird zum Swing-Tempel und bringt das Lebensgefühl der 30/40er Jahre zurück“, verspricht der Kulturring in seiner Einladung.

Mit der aktuellen CD im Gepäck und dem Programm „Jukebox Saturday Night“ ist das Glenn Miller Orchestra unter der Leitung Wil Salden momentan unterwegs durch Europa..

Mit dem unverwechselbaren, auffallend harmonischen und zugleich elektrisierenden Sound werden Welthits wie In The Mood, Pennsylvania 6-5000, String of Pearls, Moonlight Serenade und viele mehr präsentiert. Der impulsive musikalische Querschnitt von „Jukebox Saturday Night“ lasse von der ersten Minute an keinen Zweifel an dem Können der Musiker. Dass im Glenn Miller Orchestra die Blechbläser in der Überzahl sind, mache in der großen Big-Band-Besetzung den unverwechselbaren Glenn-Miller-Sound aus, ist sich der Kulturring sicher.

Auch nach 80 Jahren, seit der Gründung vom Glenn -Miller-Orchestra, wird die Musikwelt immer noch mit zahlreichen unvergesslichen Tunes und Arrangements bereichert.

So wie Coca Cola und Elvis Presley zum global bekannten amerikanischen Kulturgut gehörten, sei Glenn Miller mit seiner unvergessenen Musik ein Begriff auf der ganzen Welt. Karten für das Konzert gibt es beim Kulturring Peine unter der (05171) 15 666 oder per E-Mail an ticket@kulturring-peine.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Informationen sind außerdem auf der Internetseite des Orchestras unter zu finden.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder