Karl Teusch neuer Kripochef im Polizeikommissariat Peine

Peine.  Dietmar Seidel spricht künftig für die Peiner Polizei. Kripochef Guntermann und Sprecherin Schmidt gehen nach Braunschweig.

Personalwechsel im Polizeikommissariat Peine (von links): Kommissariatsleiter Thorsten Kühl, der bisherige Kripochef Martin Guntermann und dessen Nachfolger Karl Teusch, der neue Kommissariatssprecher Dietmar Seidel und dessen Vorgängerin Stephanie Schmidt sowie der Leiter der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel, Volker Warnecke.

Personalwechsel im Polizeikommissariat Peine (von links): Kommissariatsleiter Thorsten Kühl, der bisherige Kripochef Martin Guntermann und dessen Nachfolger Karl Teusch, der neue Kommissariatssprecher Dietmar Seidel und dessen Vorgängerin Stephanie Schmidt sowie der Leiter der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel, Volker Warnecke.

Foto: Thomas Stechert

Personalwechsel im Polizeikommissariat Peine: Zum bevorstehenden Monatswechsel übernimmt der Leiter des Kriminal- und Ermittlungsdienstes, Erster Kriminalhauptkommissar Martin Guntermann, das Kommissariat für schwere organisierte Kriminalität in der übergeordneten Polizeidirektion in Braunschweig....

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: