Frau wird bei Unfall in Peine leicht verletzt

Peine.  Leicht verletzt worden ist eine Frau am Montag bei einem Verkehrsunfall in Peine.

Die Peiner Polizei meldet einen Unfall mit einer leicht verletzten Frau. 

Die Peiner Polizei meldet einen Unfall mit einer leicht verletzten Frau. 

Foto: Symbolfoto / dpa

Wie die Polizei meldet, ereignete sich der Unfall gegen 19.20 Uhr, als ein 45-jähriger Peiner mit seinem Wagen auf der Straße „Am Ottos Hof“ in Richtung der Ostrandstraße fuhr.

Beim Linksabbiegen in die Ostrandstraße übersah er offenbar den Wagen einer 48-jährigen Frau, die auf der Ostrandstraße in Richtung Stederdorf fuhr. Die Frau kam mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Straße ab und kam im Straßengraben zum Stehen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt ins Klinikum Peine gebracht. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder