Feuerwehren im Kreis Peine nehmen den Betrieb wieder auf

Peine.  Die Feuerwehren im Kreis Peine werden ab Juni nach und nach wieder zu ihrem regulären Dienst zurückkehren. Dies teilte der Kreis mit.

Ab Juni werden die Feuerwehren im Kreis Peine einem Stufenkonzept folgend wieder ihren regulären Dienst aufnehmen. (Symbolbild)

Ab Juni werden die Feuerwehren im Kreis Peine einem Stufenkonzept folgend wieder ihren regulären Dienst aufnehmen. (Symbolbild)

Foto: benekamp - Fotolia

Die Feuerwehren im Landkreis Peine werden ab Juni wieder ihren regulären Dienst aufnehmen. Dies teilte gestern Fabian Laaß, der Sprecher des Kreises mit.

Wegen der Corona-Pandemie hatten auch die Feuerwehren ihren Dienst eingeschränkt

Seit Mitte März hatten die Wehren lediglich die Einsatzbereitschaft sichergestellt, alle übrigen Dienste waren aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen eingestellt worden. „Wir werden den Dienstbetrieb in Stufen wieder hochfahren“, erklärt Kreisbrandmeister Rüdiger Ernst.

Die Sicherstellung der Einsatzbereitschaft habe allerdings weiterhin oberste Priorität, weshalb bei den Diensten genauesten auf die Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften geachtet werde, so Ernst in der Mitteilung weiter.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder