23-Jähriger fährt in Peine mit 2,5 Promille

Peine.  Die Polizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Verkehr.

Der junge Mann wirkte bei einer Kontrolle, als hätte er Alkohol getrunken.(Symbolfoto)

Der junge Mann wirkte bei einer Kontrolle, als hätte er Alkohol getrunken.(Symbolfoto)

Foto: Patrick Seeger / dpa

Mit 2,5 Promille ist ein 23-jähriger Autofahrer auf der Feldstraße unterwegs gewesen. Wie die Polizei mitteilt, wirkte er bei einer Kontrolle am Dienstagmorgen auf die Beamten so, als hätte er Alkohol konsumiert. Ein Atemalkoholtest bestätigte die Vermutung. Nun ermittelt die Polizei gegen den jungen Mann wegen Trunkenheit im Verkehr.

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder
Leserkommentare (1)