Zeugen gesucht

Unbekannte entsorgen Dämmung in der Feldmark bei Telgte

Der Fundort der Müllsäcke bei Telgte.

Der Fundort der Müllsäcke bei Telgte.

Foto: Polizei

Telgte.  Spaziergänger entdeckten die insgesamt acht Säcke in der Feldmark. Inzwischen hatten sich die Dämmstoffe bereits in der Natur verteilt.

Nach unsachgemäßer Entsorgung von Dämmmaterial ermittelt die Polizei Peine. Nach ihren Angaben hatten am Montag, 3. Januar, Spaziergänger in Telgte in der Nähe der Glindbruchkippe mehrere Müllsäcke entdeckt. Polizisten aus Peine fanden in den insgesamt acht Müllsäcken Glaswolle und andere Dämmstoffe, heißt es weiter in der Pressemitteilung.

An der Hannoverschen-Heerstraße

Einige der rund 100 Liter fassenden Säcke waren demnach aufgerissen, und der Inhalt verteilte sich entlang eines Feldweges in der Verlängerung der Hannoverschen-Heerstraße. Hinweise zu den Verursachern an die Polizei in Peine unter (05171) 9990.

Fragen zum Artikel? Mailen Sie uns: redaktion.online-bzv@funkemedien.de

Kommentar-Profil anlegen
*Pflichtfelder