Begegnung mit einem Außerirdischen

Gadenstedt  Der Autist Dr. Peter Schmidt las aus seinem neuen Buch „Der Junge vom Saturn“.

Peter Schmidt las aus seinem Buch im Stehen vor und schuf so eine besondere Atmosphäre.

Peter Schmidt las aus seinem Buch im Stehen vor und schuf so eine besondere Atmosphäre.

Foto: Bernd Stobäus

Eine Lesung - spannend wie ein Krimi, amüsant wie eine anspruchsvolle Komödie, interessant wie ein packender wissenschaftlicher Vortrag. „Der junge vom Saturn - Wie ein autistisches Kind die Welt sieht“ heißt das neue Buch des Autisten Dr. Peter Schmidt aus Gadenstedt. Die Lesung des 47-Jährigen in...

Jetzt Artikel weiterlesen

Wenn Sie diesen Inhalt vollständig lesen möchten, benötigen Sie einen kostenpflichtigen Zugang zu unserer Webseite. Entdecken Sie unsere digitalen Angebote: